+49 (0)2643 7191 ulrikebleffert@posteo.de

Instrumentenbau

Im Jahr 1980 gründete Manfred Bleffert in Heiligenberg am Bodensee die plastisch-musikalische Arbeitstätte für Klangforschung, Neue Musik und Gesamtkunstwerk.

Dreißig Jahre entwickelte er dort mit Studenten und Mitarbeitern ein neues musikalisches Instrumentarium, neue Wege und Felder in den musikalischen und in den plastischen Künsten. Die erforschten Methoden und Arbeitsprozesse der Herstellung neuer Instrumente ließen ein Instrumentalwesen entstehen, in welchem das einzelne Instrumentalelement einer Ganzheit dient.

Instrumentarium

Tamtam, Becken, Klangplatten, Klangröhren, Flachglocken, Gongkontinuum, Glockenspiel, Streichglockenspiel, Silberröhrenglockenspiel, Cimbel, Triangel, Goldkontinuum.

Manfred Bleffert Glockenspiel
Manfred Bleffert Cimbel

Bestellung/Verleih

Die Instrumente können telephonisch, per Fax, Post, E-mail bestellt werden. Musikinstrumente können außerdem ausgeliehen werden. Die Leihgebühr beträgt im ersten Monat 10% des Gesamtwerks, für die weiteren 5%. Der Leihbetrag kann auf einen etwaigen Kauf später angerechnet werden.

Anfragen und Besuche werden gerne entgegengenommen. Es ist wünschenswert, dass der Interressierte durch einen Besuch in den Arbeitstätten die Fragen der Klangprozesse und der damit verbundenen Qualitäten selbst erlebend erfährt und durch Studien oder gar Teilnahme am Prozess erlernt.

Manfred Bleffert Klangstaebe
Manfred Bleffert Gong
Manfred Bleffert Klangplatte
Manfred Bleffert Tamtam
Manfred Bleffert Holz-Xylophon